Beleuchtungsanlagen

Wir lassen Sie nicht im Dunkeln stehen !!!

Gerne planen, projektieren und Installieren wir nach Ihren Vorgaben und Wünschen eine Beleuchtungsanlage in Ihrem Haus und im Bereich der Aussenbeleuchtung. Der effiziente Einsatz von Leuchtmitteln mit verschiedenen Lichtfarben sichert Ihnen ein angenehmes Wohnambiente oder ermöglicht Ihnen effektives Arbeiten unter den bestmöglichen Lichtverhältnissen.

Häufig ist es erst die optimale Beleuchtung, welche für die entscheidenden individuellen Akzente und eine angenehme Atmosphäre im Wohnbereich sorgt. Ob Stand- oder Wandleuchten, ob Schreibtisch- oder Deckenleuchten, ob Deko- oder Präsentationsleuchten: Bei Ihrer Auswahl sollten neben dem passenden Design vor allem auch die Kriterien Funktionskomfort und Wirtschaftlichkeit eine zentrale Rolle spielen. 





Funktionskomfort bedeutet einerseits, dass die Leuchten eine sehr einfache und zudem absolut sichere Bedienung ermöglichen - das gilt übrigens auch für das Auswechseln von Halogenlampen, Leuchtstoffröhren oder Glühbirnen. Überdies sollten diese aber auch möglichst flexibel sein, etwa durch schwenk-, kipp-, dreh- oder verschiebbare Lichtquellen. Handelt es sich dann auch noch um eine qualitativ hochwertige Verarbeitung und robuste Materialien, können Sie sehr sicher sein, dass Sie an Ihren Leuchten über einen sehr langen Zeitraum hinweg viel Freude haben werden. 

Wirtschaftlich sind die Leuchten natürlich vor allem dann, wenn diese einen niedrigen Energieverbrauch haben. Einerseits ist dies durch die Auswahl der Lichtquellen selbst beeinflussbar - also z,B. durch Energiesparglühbirnen -, andererseits aber auch durch die Möglichkeit, die jeweiligen Helligkeiten per Regler oder Dimmer fließend und übergangslos einstellen zu können. Auch die beliebten Halogenleuchten sind inzwischen mit einer Trafotechnologie ausgestattet, die in puncto Wirtschaftlichkeit "normalen" Leuchtkörpern in nichts nachsteht.

Beleuchtung und Bewegungsmelder sind für den Außenbereich eines Hauses unentbehrlich. Außenleuchten erfüllen hierbei sowohl ästhetische wie auch rein zweckmäßige Funktionen: Immerhin soll Gästen wie Bewohnern auf eine möglichst komfortable und damit sichere Weise der einladende Weg zum Haus gewiesen werden. Zur Sicherheit tragen Bewegungsmelder bei, die nicht nur bei ungebetenen Gästen für lichte Momente sorgen. 



Außenleuchten gibt es in den unterschiedlichsten Varianten. Beispielhaft seien hier Leuchtpanele erwähnt, welche ihr Licht freistehend und weithin sichtbar in die Umgebung abgeben. Eine weitere Variante sind Bodenleuchten, die in fast jeden Bodenbelag eingearbeitet werden können: Sie dienen in der Regel als Wegmarkierung, können allerdings auch die Umgebung verschönern, indem sie interessante Lichtakzente setzen. 

Bewegungsmelder dienen primär der Sicherheit: Ungebetene Gäste sollen abgeschreckt werden und ihre möglichen Absichten nicht lange im Dunklen bleiben. Darüber hinaus bieten viele Bewegungsmelder aber auch einen Energiespar-Komfort, da das Licht immer dann automatisch eingeschaltet wird, wenn die Bewohner das Haus verlassen: Eine Dauerbeleuchtung - z.B. in der Nacht - wird dadurch überflüssig. Bewegungsmelder unterscheiden sich hauptsächlich durch die Größe ihres Erfassungswinkels: Je nach Anwendung empfehlen sich unterschiedliche Modelle.
Immer mehr an Bedeutung nehmen bei der Beleuchtungsplanung LED-Systeme, die auch oft als RGB Farbwechsler eingebaut werden.

Es stehen zahlreiche Möglichkeiten und Lichtsysteme zur Verfügung, die Ihnen in jedem Wohn- und Bürobereich das richtige Licht verschaffen. Wir beraten Sie gerne vor Ort.
Sprechen Sie uns einfach an.


Wir bevorzugen bei Beleuchtungsanlagen folgende Hersteller: Oligo, Schuch, RZB, SLV